Biografie

  • geboren am 23.2.1899 in Dresden
  • bis 1917 Freiherrlich von Fletscher´sche Lehrerseminar in Dresden
  • 1917-1918 Militärdienst, anschließend Abschlusskurs am Lehrerseminar
  • 1919 Abitur am Dresdner König-Georg-Gymnasium, darauf Studienbeginn in - Leipzig (Germanistik, Geschichte, Philosophie, Theatergeschichte)
  • ab 1920 erste Zeitungsveröffentlichungen
  • 1922 Anstellung am zeitungswissenschaftlichen Institut und Mitarbeit an der - "Neuen Leipziger Zeitung"
  • 1925 Promotion, Fortsetzung der Redakteurstätigkeit
  • ab 1927 in Berlin als Theaterkritiker und freier Mitarbeiter u.a. bei - "Weltbühne", "Montag Morgen" und "Vossische Zeitung"
  • 1931 Wahl in den PEN-Club
  • 1933 Verbrennung seiner Bücher durch die Nationalsozialisten
  • 1934 erstmals (und 1937 erneut) von der Gestapo verhaftet
  • 1937 Reisen nach Reichenhall bzw. Salzburg
  • Januar 1943 endgültiges Schreibverbot
  • 1945 im Herbst Gründung des Kabaretts "Die Schaubude" in München, wo - Kästner sich als Feuilletonchef der "Neuen Zeitung" niederließ
  • 1946 Prozessbeobachter in Nürnberg
  • 1951 Präsident des westdeutschen PEN-Zentrums, Gründung des Münchner Kabaretts "Die kleine Freiheit" im selben Jahr
  • 1962-1963 Sanatoriumsaufenthalt in Agra/Tessin
  • 1963 Ehrenpräsident des PEN
  • Januar bis August 1964 wieder in Agra
  • 1966 im Herbst Ausstellung des Goethe - Instituts in München
  • Februar 1967 nach zahlreichen Lesungen (auch im europäischen Ausland) - zieht sich Kästner fast vollständig aus dem Literaturbetrieb zurück
  • 1969 Lesung im Dresdner Zwinger, Mitgliedschaft in der Wilhelm-Busch-Gesellschaft er stirbt am 29.7.1974 in München
  • gestorben am 29.07.1974 in München

Seine Werke (Auswahl)

Gedichtbände

  • Herz auf Taille
  • Lärm im Spiegel
  • Gesang zwischen den Stühlen
  • Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
  • Ein Mann gibt Auskunft
  • Bei der Durchsicht meiner Bücher

Sammlungen

  • Der tägliche Kram
  • Die kleine Freiheit

Epigramme

  • Kurz und bündig

Tagebuchnotizen

  • Notabene 45

Romane

  • Fabian
  • Der kleine Grenzverkehr
  • Der Zauberlehrling

Theaterstücke

  1. Die Schule der Diktatoren

Kinderbücher

  • Emil und die Detektive
  • Das doppelte Lottchen
  • Pünktchen und Anton

Links zum Thema Erich Kästner

  • Informationen über Erich Kästner: www.kaestner-im-netz.de
  • Das Erich-Kästner-Museum: www.erich-kaestner-museum.de
  • Eine Homepage über Erich Kästner für Kinder: www.kaestnerfuerkinder.net
  • Sprüche und Zitate von Erich Kästner: www.spruecheportal.de/erich-kaestner.php