Berichtsübersicht

Auf dieser Seite finden Sie die Berichte des aktuellen Schuljahres oder anders ausgedrückt "was dieses Jahr an der EKRS bisher geschah". Hier können Sie sich über die meisten Aktionen informieren, die im laufenden Schulbetrieb zusätzlich zum Unterricht stattgefunden haben.

Interessieren Sie sich für Aktionen aus der Vergangenheit? Dann sind die unteren Links sicher interessant für Sie. Viel Spaß beim Lesen.

Schuljahr Berichte
2018/2019 Hier klicken
2017/2018 Hier klicken
2016/2017 Hier klicken
2015/2016 Hier klicken
2014/2015 Hier klicken
2013/2014 Hier klicken
2012/2013 Hier klicken
2011/2012 Hier klicken
2010/2011 Hier klicken
2008/2009 Hier klicken
2007/2008 Hier klicken
2006/2007 Hier klicken
2005/2006 Hier klicken

Aktuelles und Neues aus dem Schuljahr 2016/2017

Sommergrüße

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten Personen erholsame und sonnige Sommerferien. Am Montag, den 11. September 2017 geht es wieder los und wie freuen uns euch wieder an der EKRS begrüßen zu dürfen.

Schulfest 2017

Pfingstgrüße

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten Personen erholsame Pfingstferien. Am Montag, den 19. Juni 2017 geht es wieder los und wie freuen uns euch wieder an der EKRS begrüßen zu dürfen.

Ostergrüße

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten Personen frohe Ostertage, sowie erholsame Ferien. Am Montag, den 24. April 2017 geht es wieder los und wir freuen uns alle wieder an der EKRS begrüßen zu dürfen.

Infotag für die neuen 5. Klassen an der EKRS

Wie jedes Jahr stellte sich die Schulgemeinschaft der EKRS am 22.03.2017 allen interessierten SchülerInnen der zukünftigen 5. Klassen vor. Nach einer musikalischen Eröffnung mit Mundharmonikas durch die aktuellen Fünftklässler begrüßte Konrektor Stefan Baum die Anwesenden und lud die Kinder dazu ein, in unterschiedlichen Workshops die neuen Fächer kennen zulernen. Dazu wurden ihnen Schüler-Scouts an die Seite gestellt, die im Schulhaus die Richtung wiesen. In Chemie wurde Rotkohlsaft einmal rosa, einmal blau, je nachdem, ob man Säure oder Lauge hinzu gab. In Physik wurde ein Schaumkuss ins All geschickt und sein Verhalten im Vakuum beobachtet. In Technik konnten die kleinen Handwerker verschiedene Werkstücke betrachten und selbst experimentieren. Zur Ernährungspyramide erfuhr man einiges im Fach AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales). Und schließlich konnte im Fach Englisch auf das Wissen aus der Grundschule aufgebaut werden. Während dieses Programms konnten die Eltern gemütlich Kaffee und Kuchen im Elterncafe genießen, das traditionell von den Eltern der aktuellen Fünftklässer organisiert worden war. Vielen Dank für das Engagement aller.

Die EKRS stellt sich vor

Informationsveranstaltung für die kommenden 5. Klassen

Die Erich Kästner Realschule Stutensee-Blankenloch veranstaltet am 22.03.2017 einen Tag der offenen Tür für die kommenden 5. Klassen des Schuljahres 2017/18.
Die Veranstaltung beginnt mit einem Begrüßungs- und Informationsteil für die Eltern und Kinder um 16.00 Uhr in der Mensa des Bildungszentrums.
Schülerscouts führen die interessierten 4. Klässler im Anschluss durch das Schulhaus. Dabei gibt es für alle die Möglichkeit Englisch- und Musikunterricht bei den 5. Klassen mit zu erleben, sowie realschultypische Fachbereiche kennen zu lernen.

Die Schüler der EKRS sorgen für die Dauer der Veranstaltung bis 18.00 Uhr im Foyer des Schulhauses für das leibliche Wohl. Der Förderverein stellt sich dort den Erwachsenen vor.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

Anmeldetermine für die kommenden 5. Klassen:

Dienstag, 04.04.17 von 8.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch, 05.04.17 von 8.00 – 14.00 Uhr.

FORMULARE FÜR DIE ANMELDUNG DER NEUEN 5. KLASSEN

Projektwochenendfest an der Erich Kästner Realschule

Drei Wochen Projektarbeit erfuhren am 9.März ihren krönenden Abschluss. Beim traditionellen Projektwochenendfest konnten die SchülerInnen der verschiedenen Klassenstufen ihre Ergebnisse der Schulgemeinschaft und ihren Eltern präsentieren.

SchülerInnen der Klassen 9 stellten ihre Praktikumsberufe an attraktiv gestalteten Messeständen vor. Klasse 8 hatte sich im Bereich Wirtschaft, Verwalten und Recht engagiert. Eine Gruppe hatte dafür ein Candle-Light-Dinner geplant und durchgeführt, von einer anderen Gruppe wurde Pasta hergestellt, eine Gruppe spielte Lieder ein und produzierte eine eigene CD und auch der Schulzoo wurde wie jedes Jahre mit zuverlässigen Helfern betreut. Die 7. Klassen stellten ihre Projekte im sozialen Bereich vor. Diesmal dabei die Schul-Scouts, ein Erste Hilfe Kurs, eine Kindergartengruppe, die alljährliche Malwerkstatt und ein Wald- und Naturprojekt. Am meisten Anklang fanden an diesem Abend die Ergebnisse der Projekte der 6. Klassen im Bereich Medienbildung. Mit einer Modenschau durch die Kleidungsstile verschiedener Jahrhunderte wurden die Zuschauer auf eine Zeitreise geschickt. Weitere Gruppen hatten in Zusammenarbeit Filme aufgenommen, die durch raffiniertes Schneiden zu einiger Erheiterung beitrugen. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team vom Graubau.

Auch allen anderen Kooperationspartnern , dem Förderverein und auch den unterstützenden Eltern dankte Rektor Eva Friedmann in ihrer Eröffnungsrede. Oberbürgermeister Klaus Demal begrüßte, dass auch durch das Projektwochenendfest ein engeres Zusammenrücken aller am Schulleben Beteiligter forciert wird. Die gelungene Stimmung lobten vor allem die Eltern der Fünftklässer sowie ehemalige Schüler, die die Gelegenheit nutzten, ihren alten Wirkungsort zu besuchen.

Projektwoche 3

Vom 06. März bis zum 10. März 2017 findet an der Erich Kästner Realschule die dritte Projektwoche des Schuljahres 2016/2017 statt. Bitte auf die gesonderten Projektwochenstundenpläne achten, die den Schülerinnen und Schüler ausgeteilt wurden.

Am Donnerstag, den 09. März 2017 findet von 18.00 Uh rbis 20.00 Uhr das jährliche Projektwochenendfest statt. Hier präsentieren die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse aus den Projektgruppen.

30. Schüler-Leichtathletik-Meisterschaften

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der Erich Kästner Realschule für ihre erfolgreiche Teilnahme an den diesjährigen Schüler-Leichtathletik-Meisterschaften der Sparkasse Karlsruhe. Dieses Jahr erreichten die jungen Sportlerinnen und Sportler den 2. Platz der Gesamtwertung unter den Realschulen. Herzlichen Glückwunsch!

Auch in der digitalen Zeit immer noch aktuell...

Das die Jugendlichen nicht nur per WhatsApp oder Twitter kommunizieren, haben die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Realschule wieder einmal gezeigt. Auch dieses Jahr nahmen zahlreiche Lernende am Briefmarathon 2016 von Amnesty International teil. Über 330000 junge Menschen weltweit haben an der Aktion im Zeitraum vom 01. bis 23. Dezember teilgenommen. Wir freuen uns über das Engagement der Lernenden. 

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten Personen erholsame Weihnachtsferien, schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Am Montag, den 09. Januar 2017 geht es wieder los und wie freuen uns euch wieder an der EKRS begrüßen zu dürfen.

Alle Jahre wieder… der Nikolaus an der EKRS

Mittlerweile besuchte der Nikolaus zum 15. Mal in Folge die Erich Kästner Realschule Stutensee in der Festhalle Blankenloch. Teilgenommen haben am 06. Dezember 2016 die 5. bis 7. Klassen, sowie deren Eltern. Die Veranstaltung wurde durch die Schülermitverantwortung (SMV) unter der Leitung von Frau Meike Georg und Herrn Uwe Höhn geplant und durchgeführt.

Durch das Programm führten die Schülersprecher Lea, Brandon und Jonas. Dieses Jahr führten einzelne Schülergruppen und Klassen verschiedene Tänze auf, sangen hervorragende Lieder und veranstaltenden eine Talkshow, bei der die Zuschauer beteiligt wurden. Auch die Zirkus-AG trat mit mehreren akrobatischen Showeinlagen auf der Bühne auf.

Dieses Jahr gingen die Spendengelder an das Projekt „Frauencafé“. Frau Seidel-Behrend von der Stadtverwaltung Stutensee nahm stellvertretend Für Frau Kiffle den Spendenbetrag entgegen. Das Frauencafé findet im Mehrgenerationenhaus der Stadt Stutensee statt.

Auch für Speisen und Getränke war gesorgt. Zur Auswahl hatten die Schüler dieses Jahr Spaghetti mit Tomatensoße und Tortellini mit Schinken-Käse-Soße. Zusätzlich verkaufte die Klasse 5c Kuchen, Torten und passend zur Weihnachtszeit Plätzchen.

And the winner is...

Der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen geht an der Erick Kästner Realschule auf eine lange Tradition zurück. Seit vielen Jahren treffen sich die Deutschlehrer mit den Sechstklässler, um den Schulbesten im Vorlesen zu küren. Unter den vielen Teilnehmern ermittelten Frau Bühler, Frau Rexhäuser und Frau Weigand die beiden Gewinner. Der zweite Platz ging an Julia Vogel aus der Klasse 6b und Schulsieger wurde Timo Karger aus der Klasse 6c.
Die EKRS beglückwünscht die beiden und alle anderen Schülerinnen und Schüler, die bei diesem Wettbewerb mitgemacht haben.

Das gibt’s bei uns im Teich?!? – Schüler forschen mit Hilfe des Ökomobils

Im Rahmen des themenorientierten Projekts Soziales Engagement (kurz TOP SE) erkundeten Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen der Erich Kästner Realschule die heimische Flora und Fauna in Stutensee unter der Leitung der engagierten Lehrerinnen Frau Bühler und Frau Punge. Unterstützung bekamen die jungen Forscher durch das Ökomobil. Dies ist ein zum rollenden Naturschutzlabor umgebauter LKW des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Die Schülerinnen und Schüler untersuchten am 27.10.2016 die heimischen Gewässer, entnahmen Wasserproben und erstellten Zeichnungen der Tierwelt. Die Vielfalt und das Aussehen einiger Lebewesen brachte so manchen Teilnehmer zum Staunen.

Eine Auswahl an Bildern, wie die Jugendlichen die Natur erkundet haben, findet ihr hier:

Projektwoche 2

Vom 14. November bis zum 18. November findet an der Erich Kästner Realschule die zweite Projektwoche des Schuljahres 2016/2017 statt. Bitte auf die gesonderten Projektwochenstundenpläne achten, die den Schülerinnen und Schüler ausgeteilt wurden.

Herbstgrüße

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten Personen erholsame Herbstferien. Am Montag, den 07. November 2016 geht es wieder los und wie freuen uns euch wieder an der EKRS begrüßen zu dürfen.

Da freut sich der Techniker… - Feierliche Einweihung des neuen Technikbereiches

Am 27. Oktober 2016 wurden an der Erich Kästner Realschule die neuen Technikräume eingeweiht. Nach 18 Monaten der Planung und Kernsanierung der alten Räume, erstrahlen die Zimmer nun in neuem Glanz. Die Planungsgruppe, bestehend aus Mitgliedern der Stadtverwaltung Stutensee und Lehrern der EKRS, haben hier ganze Arbeit geleistet.
Nach herzlichen Worten von Frau Rektorin Friedmann, Frau Bürgermeisterin Tröger und Herrn Konrektor Baum hatten die Gäste die Möglichkeit den Schülerinnen und Schülern aus den allen Klassenstufen zuzuschauen, wie diese ihre Werkstücke bearbeiteten. Die jungen Techniker standen dem Publikum natürlich auf Rede und Antwort.
Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Frau Debus und ihre MuM-Gruppe bewirteten die Gäste mit einer leckeren Kürbissuppe und selbstgebackenen Blätterteigstangen.

Um sich ein Bild von den Neuerungen im Technikbereich der EKRS machen zu können folgen Sie bitte dem Link zur Bildergalerie.

Die neuen Schülersprecher der EKRS

Am 20.10.2016 wurden an der Erich Kästner Realschule die Schülersprecher des Schuljahres 2016/2017 unter der Aufsicht der SMV-Lehrer Frau Georg und Herrn Höhn gewählt. Um den Jugendlichen eine demokratische Wahl zu ermöglichen, stellte jede Klasse vier Wahlmänner bzw. Wahlfrauen. Nach der Auszählung der Stimmzettel standen die neuen Schülersprecher und deren Stellvertreter fest:

- Lea (Klasse 9c)

- Jonas (Klasse 10b)

- Brandon (Klasse 10a)

- Daniel (Klasse 9b)

Wir beglückwünschen die vier zu ihrem Wahlsieg und freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Die EKRS beteiligt sich am Schulfruchtprogramm

Das Schulfruchtprogramm startete am Donnerstag, den 12.10.2016 an der EKRS. Die Schule bewarb sich um die Teilnahme am Schulfruchtprogramm der EU und erhielt den Zuschlag. Wir haben mit Obstbau Wenz Pfinztal-Söllingen einen schon erfahrenen Lieferanten gefunden, der uns wöchentlich beliefert. Immer donnerstags werden die Obstportionen an die Schüler der Klassenstufen 5-7 verteilt. Finanziert wird das Schulfruchtprogramm zu 75% durch die EU und 25% muss die Schule selbst finanzieren.
Die EKRS leistet damit einen großen Beitrag für eine gute Ernährungsbasis und wir hoffen, dass unsere Initiative für ein gesundes Frühstück nachhaltige Spuren legt.

gez. Sl und Kollegium

Projektwoche 1

Vom 19. September bis zum 23. September findet an der Erich Kästner Realschule die erste Projektwoche des Schuljahres 2016/2017 statt. Bitte auf die gesonderten Projektwochenstundenpläne achten, die den Schülerinnen und Schüler ausgeteilt wurden.

Einschulung der neuen 5. Klassen am 12.09.2016 an der EKRS

Endlich ist es so weit, wir kommen an die neue Schule… die Erich Kästner Realschule in Stutensee! So oder so ähnlich werden einige der Schülerinnen und Schüler gedacht haben. Sie und ihre Eltern wurden mit einem bunten Rahmenprogramm, u.a. durch Vorführungen der Einrad- und Zirkus-AG und der Ansprache der Schulleiterin Frau Eva Friedmann empfangen.
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Eltern der sechsten Klassen übernahmen diesmal die Bewirtung mit kalten und heißen Getränken und leckeren Kuchen in der Wanne, dem Aufenthaltsbereich an der EKRS. Wie jedes Jahr war auch der Förderverein der Erich Kästner Realschule vertreten.
Während die Eltern mit Kaffee und Kuchen in der Wanne erste Eindrücke von der EKRS sammeln konnten, waren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrinnen auf der ersten Entdeckungstour durch das Schulgebäude.
Die Lehrerinnen und Lehrer der EKRS wünschen den neuen Fünftklässlern und allen weitern Schülerinnen und Schüler einen guten Start in das Schuljahr 2016/2017.

Wilkommen zurück an der EKRS

Nach sechs Wochen Sommerferien begrüßen die Schulleitung und das Kollegium der EKRS alle Schülerinnen und Schüler an der Schule.
Ganz besonders herzlich begrüßen wir die neuen 5. Klassen, die am Montagnachmittag (12.9., 14.30-16.30) im Rahmen einer Feier empfangen werden.
Es geht mit Tatendrang, Neugier und frischer Kraft weiter. Ja, auch mit WOPS, denn wie auch in der Wirtschaft keine Innovation nach nur einem Jahr wieder zurückgezogen wird, wird WOPS zwar Nachbesserungen erfahren, aber mit vollem Engagement von allen Seiten in die zweite Runde gehen.
Welche Nachbesserungen nach den Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern und des Kollegiums entwickelt wurden, werden alle nun hautnah erfahren.
Wir freuen uns auf euch und wünschen ein erfolgreiches Schuljahr 2016/2017.