Hausaufgabenbetreuung an der EKRS

Die EKRS bietet im neuen Schuljahr eine Hausaufgabenbetreuung für Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. an.

Welche Tage angeboten werden können, hängt zum einen von der im September 2022 vorherrschenden Pandemielage und den damit verbundenen Vorschriften ab, zum anderen werden die Tage auf den Stundenplan der Schüler*innen angepasst.

Das Angebot kann grundsätzlich für die Tage Mo – Do im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 15:30 Uhr eingerichtet werden und wird von ehrenamtlichen Kräften oder Jugendbegleiterinnen betreut. Die Hausaufgabenbetreuung ist kostenlos.

In der Regel liegen für die 5. Klassen viele Anmeldungen vor, daher werden nur angemeldete Schüler*innen zugelassen. Diese bleiben verlässlich über den angegeben Zeitraum in der Ha-Betreuung. Bei Nichterscheinen werden die Erziehungsberechtigten telefonisch kontaktiert. Wir führen eine Warteliste nach Eingang der Anmeldungen. Sollte etwas frei werden, benachrichtigen wir den Nächsten auf der Warteliste. Die Teilnehmerzahl ist in jeder Klassenstufe begrenzt.
Sollten Sie bereits wissen, dass Sie die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen wollen, füllen Sie das Anmeldeblatt bitte schnellstmöglich aus. Wir kontaktieren Sie dann zu Beginn des Schuljahres, um mit Ihnen Details zu besprechen.


gez. I. Steimer